10. Kasseler JazzFrühling: Eva Kruse

Datum, Uhrzeit
Date(s) - Mittwoch, 21.03.2018
20:00

Veranstaltungsort
Theaterstübchen

Kategorien


Die mit dem Trio [em] berühmt gewordene Bassistin Eva Kruse hat sich auf einer schwedischen Schäreninsel niedergelassen. Nach ihrem Debut-Album In Water, für das sie den Echo Jazz 2016 erhielt, meldet sie sich nun mit ihrem neuen Werk On the Mo zurück.

Mit „Mo“ bezeichnet man auf den autofreien schwedischen Schären das Lastenmoped, mit dem Eva Kruse ihren Kontrabaß zum Fähranleger fährt.

Mit Vorliebe mischt Eva Kruse ganz selbstverständlich in ihren Kompositionen Elemente aus Jazz und Klassik oder Pop, und für diese Mischung gibt es keine Schublade. Sie läßt die Musik frei entfalten innerhalb zuvor klar abgesteckter Grenzen.

Eva Kruse: Bass
Eric Schaefer:Schlagzeug
Uwe Steinmetz: Saxophon
Tjadina Wake-Walker: Oboe

→ Website Eva Kruse

Website Theaterstübchen

Eintritt
Abendkasse 25 Euro
VVK 22 Euro (o. Gebühr)