Chamäleon Experimente 2018: Performance Poetry

Datum, Uhrzeit
Date(s) - Dienstag, 21.08.2018
20:00

Veranstaltungsort
Lolita Bar

Kategorien


Liping Ting (Performance) / Martin Speicher (Saxophone und Klarinetten)

Liping Ting ist Musikerin und Performance-Künstlerin aus Taiwan.
Zwischen 1989 und 2012 arbeitete sie in Paris, wo sie an der Sorbonne ihre Masterthesis im Fach Theaterpädagogik über die Ästhetik von Samuel Beckett und John Cage schrieb.
Sie ist aktiv in verschiedenen Kollaborationen mit experimentellen Musikern, zum Beispiel Luc Ferrari und Malcolm Goldstein, und hat an zahlreichen Improvisationsmusik-Festivals in Frankreich, Deutschland und Italien teilgenommen. Sie ko-organisierte Topophonie 1998 – 2004 , In-Formo live review 2002 – 2006 und In Ouïr Interdisciplinary Festival.
2018 ist sie Stipendiatin im DAAD-Künstlerprogramm in Berlin.

Martin Speicher ist Komponist und Improvisationsmusiker (Saxophone, Klarinette, Bassklarinette, Elektronik) mit den Schwerpunkten Jazz und Neue Musik.
Neben der Zusammenarbeit mit Cecil Taylor, Mark Sanders, John Edwards, Evan Parker und anderen hat er szenische Hörspiele, Bilderzyklen, Chor- und Ensemblestücke komponiert.
Auslandsgastspiele führten ihn nach Kanada, USA, Polen, Dänemark, England, Schweiz, Frankreich, Italien, Niederlande, Belgien und Luxemburg.

Eintritt: 10 Euro, erm. 5 Euro