JazzClub Schlachthof: George Nowak Quintett

Datum, Uhrzeit
Date(s) - Donnerstag, 21.12.2017
20:30

Veranstaltungsort
Schlachthof Kassel (bis Ende 2018 im Stadtteilzentrum Wesertor)

Kategorien


George Nowak Quintett bietet den Zuhörern eine energiegeladene Mischung aus Latin-Jazz, Hardbop und Funk. Kraftvoller Sound, sensible Interaktion bei den Soli und viel Raum für Schalgzeug und Bass charakterisieren das Spiel. In einfallsreichen Arrangements erklingt die Musik von Cannonball Adderley, Horace Silver bis hin zu Chick Corea.

Es spielen: George Nowak (Tenorsax), Albrecht Schmücker (Posaune), Jörg Schmidt (Gitarre), Hannes Volkhardt (Bass), Dirk Osterberg (Schlagzeug).

Veranstalter: Förderverein Kasseler Jazzmusik in Kooperation mit dem Schlachthof Kassel

Eintritt:
VVK 6 Euro / AK 9 Euro / erm. 6 Euro