Jazzfrühschoppen mit der Hot Jazz Company

Datum, Uhrzeit
Date(s) - Sonntag, 03.12.2017
11:00 - 13:00

Veranstaltungsort
Waldhotel Schäferberg

Kategorien


Der Dixieland Revival Sound, der Elemente von New Orleans bis zum Swing umfasst, wird zunächst mit den klassischen sechs Instrumenten: Trom­pete, Klarinette, Posaune, Banjo, Kontrabass und Schlagzeug hergestellt. Sodann wird – je nach Charakter des Stücks – variiert: Der Trompeter und der Klarinettist singen bisweilen; spielen mit zwei Klarinetten; oder Sopran- oder Altsaxophon begleitet Trompete oder Tenorsaxophon. Das Banjo weicht bisweilen der Swinggitarre; oder das Schlagzeug setzt zugunsten des Waschbretts aus.

Das Repertoire reicht von alten King Oliver und Johnny Dodds Stücken, etwa dem Perdido Street Blues oder dem Working Man Blues, über traditio­nelle Jazzklassiker, wie dem Roval Garden Blues, Tiger Rag, St. Louis Blues, bis zu Swingstücken, wie Mood Indigo, Creole Love Call, Ladv Be Good.

Die sechs Musiker sind übrigens durchweg Hobbyisten, denen es in erster Linie einfach Spaß macht zu jazzen.