Spielorte


Beim Anklicken öffnet sich die Karte in Google Maps

Schlachthof - das Kulturzentrum in der Nordstadt (z. Z. im Stadtteilzentrum Wesertor)

In Gebäuden des ehemaligen Schlachthofs entstand zu Beginn der siebziger Jahre auf Initiative des Trägervereins ein Kulturzentrum, das neben vielfältigen Bildungs- und Beratungsangeboten regelmäßig Konzerte veranstaltet. Neben Weltmusik, Rock und HipHop ist Jazz ein musikalischer Schwerpunkt im umfangreichen Programm. Hier finden auch Workshops und Jam Sessions statt (s. Sessions & Workshops).

Mombachstraße 10-12, 34127 Kassel
(Während der Umbauphase bis Ende 2018 finden die Veranstaltungen im Stadtteilzentrum Wesertor, Weserstraße 26, 34125 Kassel statt.)
Tel. 0561 98350-0
www.schlachthof-kassel.de



Beim Anklicken öffnet sich die Karte in Google Maps

tif - die Studiobühne des Staatstheaters

Auf der kleinen Bühne des Staatstheaters auf der Rückseite des Museums Fridericianum in der Innenstadt finden Konzerte statt, die der Förderverein Kasseler Jazzmusik in Zusammenarbeit mit dem Staatstheater organisiert. Die Termine stehen im Spielplan des Staatstheaters.

Karl-Bernhardi-Straße, 34117 Kassel
Tel. 0561 1094222
E-Mail: karten@staatstheater-kassel.de
www.staatstheater-kassel.de



Beim Anklicken öffnet sich die Karte in Google Maps

Kulturbunker - der ehemalige Bunker in Innenstadtnähe

Auf Initiative von Kulturschaffenden wurde ein Hochbunker aus dem Zweiten Weltkrieg zu einem Zentrum für Musik, Tanz und Gesang umgestaltet. Neben zahlreichen Unterrichts- und Proberäumen wird ein Veranstaltungsraum für Konzerte genutzt. Hier findet z.B. die von Detlef Landeck initiierte Reihe "Shelter Sounds", die zeitgenössische Musik jenseits stilistischer Grenzen präsentiert, statt.

Friedrich-Engels-Straße 27, 34117 Kassel
www.kulturbunker-kassel.de



Beim Anklicken öffnet sich die Karte in Google Maps

Theaterstübchen - der stadtnahe Club

Der als Jazz-Blues-Club, Live-Bühne und Dance-Floor bekannte Kellerclub bietet sowohl internationalen Stars wie z.B. James Carter und Joshua Redman als auch lokalen Jazzgrößen und Nachwuchsmusikern eine Bühne. Mit der Reihe "Jazz ist dienstags" und dem "Kasseler JazzFrühling" unterstreicht Clubbetreiber Markus Knierim seine besondere Vorliebe für den Jazz.

Jordanstraße 11, 34117 Kassel
Tel. 0561 8165706
www.theaterstuebchen.de



Beim Anklicken öffnet sich die Karte in Google Maps

Café am Bebelplatz - ein Treffpunkt im Vorderen Westen

Im ganztägig geöffneten Café finden abends häufig kulturelle Veranstaltungen statt, darunter auch Jazzkonzerte.

Friedrich-Ebert-Straße 153, 34119 Kassel
Informationen im Café



Beim Anklicken öffnet sich die Karte in Google Maps

Waldhotel Schäferberg - die Jazzbar vor den Toren Kassels

Jeden Sonntag zwischen 11.00 und 13.00 Uhr gibt es im Waldhotel Schäferberg einen Jazzfrühschoppen, bei dem Jazzbands aus der Region bei freiem Eintritt zu hören sind. Eine Übersicht über sämtliche Konzerte, die bei schönem Wetter im Freien stattfinden, steht auf der Website des Hotels.

Wilhelmsthaler Straße 14, 34314 Espenau
Tel. 05673 9960
www.schaeferberg.de


Weitere Spielorte sind bei den einzelnen Veranstaltungen, den Konzertreihen oder unter dem Link Veranstaltungsorte zu finden.