Über uns

Wir sind Berufsmusiker, Hobbymusiker und Jazzinteressierte, die sich zur Förderung der Jazzmusik in der Stadt Kassel und der Region zusammengeschlossen haben. Der Verein wurde 1990 von Henner Urff, Detlef Landeck und Hans Tammen gegründet und hat mehr als 200 Mitglieder.

Mitgliedsbeiträge, Spenden und öffentliche Fördermittel ermöglichen uns, Musiker regelmäßig auftreten zu lassen, den Nachwuchs zu fördern und einem jazzinteressierten Publikum Jazz in seinen vielfältigen Formen und Ausdrucksmöglichkeiten zu präsentieren. Die zahlreichen Musiker und Musikstudenten dieser Stadt finden bei uns ein Netzwerk, das sich über viele Jahre gebildet hat und weit über die Stadt hinausgeht. Wir unterstützen die überregionale Präsentation Kasseler Jazzmusik und kooperieren mit anderen Vereinen und Institutionen.

Es gilt, diese Strukturen zu bewahren und weiterzuentwickeln. Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie die die Arbeit des Vorstandes durch aktive Mitarbeit.

Der Vorstand

Vorne v. l. n. r.: Susanne Herrmann (stellv. Vorsitzende), Rolf Denecke (Vorsitzender)
Hinten v. l. n. r.: Klaus Wenderoth (Schriftführer), Albrecht Schmücker (stellv. Vorsitzender), Ulrich Schüler (Kassierer)