28. Jazzfest: Bobby Rausch

Datum, Uhrzeit
Date(s) - Donnerstag, 29.10.2020
19:00

Veranstaltungsort
Kulturzentrum Schlachthof

Kategorien


Die Berliner Formation „Bobby Rausch“ begeistert mit einem einzigartig kraftvollen, geradlinig tiefen Klang. Inspiriert von den Schnittstellen zwischen Jazz und Hip-Hop, digital und analog, Kontrolle und Improvisation spielen die Berliner eine Musik, wie sie nur in der brodelnden Hauptstadt entstehen kann. In ihren Konzerten führt „Bobby Rausch“ ihr Publikum unerschrocken durch dunkelste Basstäler und pulsierende Groovescapes. Die Ausnahmemusiker beschwören die urbane Nacht, randvoll von Electrobeats und Rockvinyls, und werden nicht an Schallenergie für all jene sparen, die genug von Kompromissen haben. Handmade in Berlin!

Lutz Streun – Bass Klarinette + FX
Oleg Hollmann – Bari Sax + FX
Jurgen Meyer – Schlagzeug + FX
+ special guests

Videos:
youtu.be/kY1A5jO_244
youtu.be/ejKalvr4OOU
youtu.be/U1QhIs_f_JE

Web: bobbyrausch.com

Veranstalter: Kulturzentrum Schlachthof Kassel in Kooperation mit dem Förderverein Kasseler Jazzmusik

Eintritt: 18 Euro – Karten nur im Vorverkauf!

VVK wird in Kürze über den Ticketshop des Kulturzentrums Schlachthof: www.schlachthof-kassel.de möglich sein.
Die Tickets sind online bis ca. 2 Stunden vor Einlass buchbar.

Kulturzentrum Schlachthof
Mombachstraße 10 – 12, 34127 Kassel

Foto © Anna Aicher