Bergparkkonzerte c/o Boreal: Trio In-Between

Datum, Uhrzeit
Date(s) - Sonntag, 30.08.2020
12:00 - 13:00

Veranstaltungsort
BOREAL - Biergarten Schlachthof

Kategorien


„Virtuos kreieren die drei Musiker eine melodische Klangwelt …“, verbunden mit kleinen Geschichten. „… Diese Microcuentos (Kurzgeschichten) aus dem südamerikanischen Alltag sind wundervoll … eingebunden. Sie kreieren Bilder und Szenarien, die in den folgenden Melodien weitergeträumt werden können …“ schrieb die HNA 5/2017 über den Auftritt des TRIOs im Theaterstübchen. Das Trio nimmt Sie mit auf eine Reise in eine andere Welt, die genauso unbeschwert wie dramatisch, melancholisch wie humorvoll ist. Mit Choros, Sambas, Valses, Bossa Novas, Tangos u.a. von Machando, Zenamon, Powell, Gismonti, Piazzolla.

Susanne Herrmann – Violine
Hermann Beuchert – Gitarre
Berthold Mayrhofer – Kontrabass

Veranstalter: Initiative Bergpark-Konzerte
Website: www.bergpark-konzerte.de

Veranstaltungsort:
BOREAL – Biergarten des Kulturzentrums Schlachthof
Mombachstraße 12
34127 Kassel

Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber sehr willkommen.

Information
Aufgrund der Corona Situation wird auch das Boreal unter den vorgegebenen Regeln bespielt, die unbedingt zu beachten sind. Die Zuschauermenge ist dabei begrenzt, der Einlass wird ab 11 Uhr sein. Da das Boreal nicht überdacht ist, wird witterungsgerechte Kleidung empfohlen, bei extremem Wetter müssen die Veranstaltungen unter Umständen abgesagt werden.
Die Bergpark-Konzerte finden unter dem Motto „umsonst und draußen“ als rein regionales Festival von Kasseler Bands und Ensembles statt. Es gibt keine Gage, sondern lediglich Spenden.


Corona verändert im 34. Jahr erstmals auch die Bergpark-Konzerte. Der Pavillon kann nicht bespielt werden, aber in Zusammenarbeit mit dem Kulturzentrum Schlachthof gGmbH ist es zum Glück gelungen, zumindest ein Teilprogramm anzubieten. Die Zeit am Sonntag von 12 bis 13 Uhr bleibt, der Ort ist das „Boreal“, der Biergarten des Kulturzentrums Schlachthof.