4. Kasseler Kulturelle Vielfalt: Die Bälger – Akkordeon-Quintett

Datum, Uhrzeit
Date(s) - Donnerstag, 23.05.2019
20:00

Veranstaltungsort
Theaterstübchen

Kategorien


Aus der langjährigen Unterrichtspraxis des Akkordeon-Lehrers Hartmut Schmidt ist das Ensemble „Die Bälger“ entstanden. Benannt ist die Gruppe nach dem Akkordeon Balg, welcher die Stimmzungen mit Luft versorgt und so den Ton erst entstehen lässt.

In Quintett-Besetzung werden die unterschiedlichsten Stile und Klangfarben des Akkordeons durch dekliniert. Das Repertoire reicht von individuellen Arrangements bekannter Stücke aus dem Tango-, Musette- und Klezmer-Genre bis zu Minimal und Modal-Jazz Adaptionen, aber auch ein deftiger Bayerischer Folkstanz gehört ins Programm.

Es spielen:
Hilde Esser / Heike Radeck / Eva Andreae / Matthias Klapp / Hartmut Schmidt

Eintritt 10,- Euro | Abendkasse 12,- Euro

Website Theaterstübchen