Dúo Luna-Tobaldi + Diego Jascalevich

Datum, Uhrzeit
Date(s) - Freitag, 06.09.2019
20:30

Veranstaltungsort
Theaterstübchen

Kategorien


Das Dúo Luna-Tobaldi aus Argentinien sind Agustín Luna (Gitarre) und Luciano Tobaldi (Bandoneón und Gesang). Das Duo hat sich seit 2012 einen exzellenten Ruf in der Tangoszene in Buenos Aires erspielt. Erstmals in Kassel, präsentieren sie ihr aktuelles Album „Mas allá“, das zweite Album nach „Es la Vida“ (2013). Beide Musiker spielen mit persönlichem Stil eine Mischung von Tangos unterschiedlicher Perioden. Agustin Luna ist ein Gitarrenvirtuose. Luciano Tobaldi beeindruckt mit seinem Bandoneon-Spiel und in Doppelfunktion als ausdrucksstarker Sänger. Luna-Tobaldi interpretieren selbst arrangierte Klassiker ebenso wie selbstkomponierte Tangos zum Tanzen und Zuhören

Diego Jascalevich, argentinischer Charangovirtuose, verblüfft auf seinem kleinen südamerikanischen Zupfinstrument mit frappierender Virtuosität und Spielfreude. Erst jüngst trat er bei Peter Gabriels Weltmusikfestival in London auf. D. J. ist auf vielen CD-Produktionen zu hören, u.a. als Gastmusiker für den italienischen Tenor Andrea Bocelli sowie für den Flamencogitarristen Jose Luis Monton. Aufgewachsen in Buenos Aires lebte er viele Jahre im brasilianischen Bahia und in Rom, bevor er nach Deutschland kam.
Zahlreiche CD-Produktionen mit namhaften Musikern dokumentieren die Vielseitigkeit des Künstlers, der nicht nur als Interpret, sondern auch als Komponist in Erscheinung tritt. Verwurzelt in der Folklore und Tango seiner Heimat unternimmt der Grenzgänger D.J. Ausflüge in den Jazz und die Klassik .

Eintritt 16,- Euro | Abendkasse 20,- Euro