Jazz ist dienstags: trioMOTION

Datum, Uhrzeit
Date(s) - Dienstag, 15.01.2019
20:00

Veranstaltungsort
Theaterstübchen

Kategorien


Seit fast 25 Jahren bewegt sich das in Kassel von Constanze und Bernhard Betzl sowie Rüdiger Pawassar gegründete trioMOTION zwischen den Welten der klassischen Avantgarde, des Tango und des Jazz. Schon der Name dieses Ensembles impliziert die große Bandbreite ihres musikalischen Schaffens. Steht das trio – als musikalisches Pendant zum Dreieck – doch seit jeher für größte Flexibilität bei gleichzeitiger Stabilität, und motion als Synonym für Bewegung in allen ihren Facetten sowie die Nähe zum englischen Wort Emotion.

Zu hören sind u. a. eine Uraufführung mit minimalistischen und rockigen Klängen von Ulli Götte, südamerikanische Tänze von Luis Anunciaçao und Astor Piazzolla, Evergreens aus Porgy and Bess und atmosphärische Sätze aus Claude Debussys Six Epigraphes in einer Bearbeitung für trioMOTION.

Mitwirkende:
Constanze Betzl – Flöte
Bernhard Betzl und Rüdiger Pawassar – Vibraphon, Marimbaphon und Percussion

Eintritt 12 Euro | Abendkasse 15 Euro

Website Theaterstübchen