JazzClub: Blue Tube Deluxe

Datum, Uhrzeit
Donnerstag, 27.01.2022, 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Kulturzentrum Schlachthof

Kategorien


Acoustic Groove Jazz

Die Kasseler Formation „Blue Tube“, seit einigen Jahren als Trio unterwegs mit Peter Zingrebe (sax), Frank Sommerfeld (git) und Gerd Hemmen (tuba), hat ihre Wurzeln im Sound des traditionellen Jazz. Hierauf weist schon die Verwendung der Tuba als Bassinstrument hin. Denn die Tuba war der Bass im Jazz, bevor es elektrische Verstärkung für Kontrabässe gab.

Für ihr aktuelles Konzert hat sich die Band mit Jörg Müller-Fest (drums) zu einem munteren Quartett erweitert.

Musikalisch geht es darum, die Lebensfreude und pulsierende Energie des alten Jazz unverstaubt und ohne musealen Anspruch in unsere heutige Zeit zu bringen und mit lebhaften Funky- und Latin-Grooves zu kombinieren.

Zuhörer können sich auf eine rhythmisch intensive und pulsierende Band freuen, die in einem breit gefächerten Programm dem Winterblues etwas entgegensetzen kann.

Peter Zingrebe (saxes)
Frank Sommerfeld (guitar)
Gerd Hemmen (tuba)
Jörg Müller-Fest (drums)

www.facebook.com/Trio-Blue-Tube

Veranstalter: Förderverein Kasseler Jazzmusik in Kooperation mit dem Schlachthof Kassel

Karten:
VVK, ermäßigt und FKJ-Mitglieder: 11 Euro
Abendkasse: 14 Euro
Last-Minute-Tickets für Schüler, Studenten und Hartz IV Empfänger 10 Minuten vor Vorstellungsbeginn nur an der Abendkasse: 7 Euro (gilt nur bei nicht ausverkauften Konzerten)

Aktuelle Hinweise zum Ticketverkauf, Anmeldungen zu den Veranstaltungen und Hygieneregeln unter www.schlachthof-kassel.de/musik-kultur
Aufgrund der aktuellen Lage wird darum gebeten, Karten im Vorverkauf zu erwerben.

Hygieneregeln:
2G-Regel: Zutritt nur für Personen mit gültigem Impfnachweis (min. 14 Tage vollständig geimpft) oder Genesenennachweis (max. 6 Monate alt). Zudem ist Abstand zuhalten und eine medizinische Maske zutragen. Zur Überprüfung des 2G-Nachweises, bitte den Personalausweis bereithalten.

Foto © A. Weisheit-Sommerfeld