JazzClub: The Organizers

Neben der Begeisterung für den Hammond-Orgel-Spieler Joey DeFrancesco und andere großartige Italiener wie Stevie Wonder, Al Green, Marvin Gaye, Quincy Jones, Chick Corea, Tom Scott, Jaco Pastorius, John Scofield, Nils Landgren teilen die Musiker auch die Freude an gutem italienischen Essen – und so findet die anschließende, eher theoretische Reflektion einer Bandprobe in der Regel in einem italienischen Restaurant statt.
Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend mit grooviger Jazzmusik!

Martin Scholtz (Bass), Dirk Osterberg (Schlagzeug), Thomas Kepper (Gitarre), Rolf Rasch (Saxofon) und Uwe Meile (Orgel) sind die „The Organizers“. Die Liebe zum Sound einer „echten” Hammond-Orgel führte fünf nordhessische Jazzmänner zusammen, die früher schon einmal einen gemeinsamen Nenner hatten: „Jazz oder Nie“ – dachten sie sich – und gründeten eine neue Band.

Freuen Sie sich auf groovige Jazzmusik!

Veranstalter: Förderverein Kasseler Jazzmusik in Kooperation mit dem Schlachthof Kassel

Karten:
Abendkasse 14 Euro / VVK, erm. und FKJ-Mitglieder 11 Euro
Last-Minute-Tickets für Schüler, Studenten und Hartz IV Empfänger 10 Minuten vor Vorstellungsbeginn nur an der Abendkasse: 7 Euro (gilt nur bei nicht ausverkauften Konzerten)

VVK Schlachthof Kassel
Tel. 0561 98350-0
www.schlachthof-kassel.de
Online-Tickets unter: Tickettoaster

Außerdem VVK:
– HNA Kartenservice, Kurfürsten Galerie, Mauerstr. 11, 34117 Kassel
– Kulturpunkt, Friedrich-Ebert-Straße 42, 34117 Kassel