Jazzfest Kassel – Jazz im tif: Tria Lingvo meets Mike Walker

Datum, Uhrzeit
Date(s) - Mittwoch, 14.11.2018
20:15

Veranstaltungsort
tif - Theater im Fridericianum

Kategorien


Seit 14 Jahren bereichern Tria Lingvo die deutsche Jazzszene und durchstreifen eloquent und vital, abenteuerlustig und risikobereit die Grenzbezirke zwischen ethnischer Inspiration und improvisierter Musik. 2014 erhalten sie den Neuen Deutschen Jazz Preis. Tria Lingvo sucht immer wieder den Austausch mit Gastmusikern wie Dominique Pifarély (vl), Mark Bassey (tb)…

Mike Walker beginnt Mitte der 1980er Jahre im Quartett des Vibraphonisten Alan Butler und in der Bigband von Kenny Wheeler zu spielen. Vier CDs mit dem Julian Argüelles-Quartet. Als Mitglied im George Russells Living Time Orchestra bereist er Europa und die USA, spielt im Creative Jazz Orchestra u.a. mit Anthony Braxton, Vince Mendoza, Bill Frisell und im Quartett „The Impossible Gentlemen“ mit Adam Nussbaum und Steve Swallow.

Mike Walker – guitar
Johannes Lemke – sax
André Nendza – bass
Christoph Hillmann – drums, percussion

Unterstützt von Artpipes e.V.- „North by Northwest“

Veranstalter: Förderverein Kasseler Jazzmusik in Kooperation mit dem Staatstheater Kassel

Eintritt: 17 Euro, erm.+ Mitglieder FKJ: 13 Euro, last minute für Schüler u. Studenten ab 20:05 nur AK: 7 Euro

VVK: Staatstheater Kassel
Tel. 0561 1094222
E-Mail: karten@staatstheater-kassel.de
www.staatstheater-kassel.de