Der Jazz lebt!: Luca Hohmann & Matthias Schubert

Datum, Uhrzeit
Mittwoch, 08.09.2021, 19:00 Uhr

Veranstaltungsort
Kunstzone im Hugenottenhaus

Kategorien


Der Pianist Luca Hohmann wird an diesem Abend eine Kombination aus seinen neuesten Kompositionen, freien Improvisationen und experimentellen Klangwelten darbieten. Inspiration werden die vier Elemente sein.

Ähnlich wie bei einem Monolog aus dem Stegreif verhält es sich bei Matthias Schuberts Soxophonimprovisationen, ein Thema auszuführen, es neu zu beleuchten, zu hinterfragen, mit einem Gegensatz zu konfrontieren oder schlicht eine Geschichte zu erzählen, die den Zuhörer an die Hand nimmt, um mit den gehörten Bilderfolgen kleine Dramen zu erleben.

Der Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen