Bergpark-Konzert: The Organizers

Datum, Uhrzeit
Date(s) - Sonntag, 18.08.2019
12:00 - 13:00

Veranstaltungsort
Konzertpavillon im Bergpark Wilhelmshöhe

Kategorien


Neben der Begeisterung für den Hammond-Orgel-Spieler Joey DeFrancesco und andere großartige Italiener wie Stevie Wonder, Al Green, Marvin Gaye, Quincy Jones, Chick Corea, Tom Scott, Jaco Pastorius, John Scofield, Nils Landgren teilen die Musiker auch die Freude an gutem italienischen Essen – und so findet die anschließende, eher theoretische Reflektion einer Bandprobe in der Regel in einem italienischen Restaurant statt.

Martin Scholtz (Bass), Dirk Osterberg (Schlagzeug), Thomas Kepper (Gitarre), Rolf Rasch (Saxofon) und Uwe Meile (Orgel) sind die „The Organizers“. Die Liebe zum Sound einer „echten” Hammond-Orgel führte fünf nordhessische Jazzmänner zusammen, die früher schon einmal einen gemeinsamen Nenner hatten: „Jazz oder Nie“ – dachten sie sich – und gründeten eine neue Band.

Freuen Sie sich auf groovige Jazzmusik!

 


Eingebettet in die wunderbare Umgebung des Bergparks Wilhelmshöhe, sind die im Musikpavillon stattfindenden Bergpark-Konzerte ein Garant für vielfältige und niveauvolle Unterhaltung. Immer um 12:00 Uhr heißt es für eine Stunde „Bühne frei“ für bekannte Gruppen der Kasseler Musikszene.

Die Bergpark-Konzerte sind zu einem regelrechten Kult geworden. Es empfiehlt sich rechtzeitiges Erscheinen, falls einer der begehrten Sitzplätze gewünscht wird. Witterungsgerechte Kleidung wird angeraten. Bei extremem Wetter müssen die Veranstaltungen unter Umständen abgesagt werden.
Bitte beachten Sie, dass das Befahren des Bergparks mit Fahrrädern nicht gestattet ist.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber sehr willkommen.

Die Bergpark-Konzerte finden unter dem Motto „umsonst und draußen“ als rein regionales Festival von Kasseler Bands und Ensembles statt. Es gibt keine Gage, sondern lediglich Spenden.